Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Presse. News. 2013. Mai.

Memorandum of Understanding mit der FAO: Drei Fragen an Werner M. Dornscheidt

Memorandum of Understanding mit der FAO: Drei Fragen an Werner M. Dornscheidt

Im Jahr 2011 haben die Welternährungsorganisation FAO und die Messe Düsseldorf gemeinsam die Initiative SAVE FOOD gestartet. Sie soll alle relevanten Akteure vernetzen, die dabei helfen können, die Ressource Nahrung zu schützen und die Lebensmittelabfälle auf der Welt zu verringern. Denn rund ein Drittel der weltweit produzierten Nahrungsmittel erreicht nie den Teller eines Konsumenten.

Die Initiative hat Fahrt aufgenommen und wird heute von 80 internationalen Unternehmen unterstützt. Auch das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ist inzwischen mit der Kampagne „Think.Eat.Save“ mit im Boot. Grund genug, die Zusammenarbeit von FAO und Messe Düsseldorf noch einmal in einem „Memorandum of Understanding“ festzuhalten, das der stellvertretende FAO-Generaldirektor Daniel J. Gustafson und Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH, am 9. Mai in Rom unterzeichnet haben.

Wir sprachen mit Werner M. Dornscheidt über die Zusammenarbeit mit der FAO.


Frage: Herr Dornscheidt, die gemeinsame Initiative SAVE FOOD von FAO und Messe Düsseldorf ist in ihrem dritten Jahr. Was wollen beide Partner mit dem jetzt unterzeichneten Memorandum of Understanding zeigen?
Dornscheidt: Das Memorandum bekräftigt unsere Partnerschaft und unsere Arbeit an dem gemeinsamen Ziel, Ernährungssicherheit für alle Menschen weltweit zu ermöglichen. Sowohl wir als Messe Düsseldorf als auch die FAO sind davon überzeugt, dass das nur im Zusammenspiel von staatlichen, sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Akteuren gelingen kann. Außerdem macht die Messe Düsseldorf mit dem Memorandum noch einmal klar, dass sie zu ihrer Verantwortung für soziales und nachhaltiges Wirtschaften steht und dass sie dafür ihre Stärken in die gemeinsame Initiative einbringen wird.

Welche Stärken sind das?
Das, was wir als erfolgreiches international tätiges Unternehmen und als Messeveranstalter am besten können: Internationale Netzwerke organisieren, Lösungen für Themen wie Ernährungssicherheit und Lebensmittelverluste global in den Fokus rücken, Akteure aus Industrie und Wirtschaft mit Experten zusammenbringen und so Märkte kreieren – in diesem Fall Märkte für innovative Ideen und Projekte gegen Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelverluste.

Zahlt sich dieses Engagement aus?
Mit Blick auf unser gemeinsames Ziel, die weltweite Ernährungssicherheit zu verbessern, ganz klar: ja. Als Messe Düsseldorf liegt der Fokus unseres Engagements dabei auf dem privaten Sektor. Wir konnten mehr als 80 Unternehmen für die Unterstützung der Initiative SAVE FOOD gewinnen und wir bieten im Rahmen der interpack 2014, unserer globalen Leitmesse für die Verpackungsindustrie und alle verwandten Prozesstechnologien, im kommenden Jahr am 7. und 8. Mai 2014 einen Kongress rund um SAVE FOOD, bei dem wir das Thema in die Öffentlichkeit bringen und wichtige Multiplikatoren ansprechen. Gemeinsam mit der FAO haben wir verschiedene Studien initiiert, aus denen gemeinsame Projekte gegen Lebensmittelverluste entstehen. Letztendlich werden es in vielen Fällen private Unternehmen sein, die mit ihrer Unterstützung und ihren Investitionen zum Erfolg dieser Projekte beitragen können. Diese Kooperationen zu organisieren sehen wir als unsere Aufgabe. Der FAO und auch dem UNEP danken wir deshalb ausdrücklich für ihr Vertrauen und die bisherige und künftige Zusammenarbeit. Wir sind überzeugt, dass sich hier starke Partner für ein wichtiges globales Ziel zusammengetan haben, die gemeinsam noch einiges erreichen werden. Auch das haben wir mit dem Memorandum noch einmal unterstrichen.


 
 

Mehr Informationen

Unsere Partner

FAO

FAO

Food and Agriculture Organization of the United Nations

fao.org
UNEP

UNEP

United Nations Environment Programme

unep.org
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf - eine der weltweit führenden Export-Plattformen.

messe-duesseldorf.com
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Die globale Leitmesse für die Verpackungsindustrie

interpack.com

Pressereferat interpack 2017

presserefarat