Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Über SAVE FOOD. Kongress 2014. 3 Fragen an....

... Robert van Otterdijk

3 Fragen an … Robert van Otterdijk

1. Welcher Aspekt des Food Waste-Problems ist in Ihren Augen besonders wichtig?

Der Aspekt des Managens und Organisierens der Kapazitäten der verschiedenen Akteure entlang der Nahrungsmittelketten und der Beteiligten in den Nahrungsmittelsystemen mit dem Ziel, die Zusammenarbeit untereinander zu optimieren.

 
 

2. Was ist Ihrer Meinung nach der beste Weg, um speziell in diesem Bereich Verbesserungen herbeizuführen?

Aufzeigen und beweisen, dass ein höherer Organisations- und Kollaborationsgrad in den Nahrungsmittelketten dazu geeignet ist, Nahrungsmittelverluste und -verschwendung einzudämmen.

 
 

3. Wie sehen Sie die Rolle der Initiative SAVE FOOD beim Kampf gegen Lebensmittelverlust und -verschwendung?

Ein Bewusstsein für das Ausmaß und die Vielschichtigkeit des Problems der Nahrungsmittelverluste und ‑verschwendung schaffen. Kollaboration und Kooperationen fördern. Praktikable Lösungen und Strategien zur Reduzierung von Nahrungsmittelverlusten und ‑verschwendung erforschen. Projekte durchführen, um Lösungen zu erproben und demonstrieren.

 
 

Mehr Informationen

Unsere Partner

FAO

FAO

Food and Agriculture Organization of the United Nations

fao.org
UNEP

UNEP

United Nations Environment Programme

unep.org
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf - eine der weltweit führenden Export-Plattformen.

messe-duesseldorf.com
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Die globale Leitmesse für die Verpackungsindustrie

interpack.com

Download Kongressunterlagen