Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Über SAVE FOOD. Kongress 2014. 3 Fragen an....

... Werner M.Dornscheidt

3 Fragen an… Werner M.Dornscheidt

Werner M. Dornscheidt

Werner M. Dornscheidt

1. Welcher Aspekt des Food Waste-Problems ist in Ihren Augen besonders wichtig?

Es ist einfach nicht hinnehmbar, dass mehr als eine Milliarde Tonnen an Nahrungsmitteln ungenutzt auf dem Müll landen, während gleichzeitig fast eine Milliarde Menschen auf der Welt Hunger leidet. Entscheidend ist, dass die Beteiligten aus allen Bereichen der weltweiten Nahrungsmittelkette – also „from farm to fork“ – zusammen anpacken, um eine ganzheitliche Lösung für dieses wichtige Problem zu finden.

 
 

2. Was halten Sie für den besten Weg, um speziell in diesem Bereich Verbesserungen herbeizuführen?

Die Entwicklung der Initiative SAVE FOOD zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um Nahrungsmittelverluste und -verschwendung sinnvoll einzudämmen. Diesen Weg müssen wir konsequent weitergehen. Durch die Verbindung des privaten und öffentlichen Sektors können wir grundlegende Strategien entwickeln, um den notwendigen Lösungsbedarf aufzuzeigen. Mit den konkreten Projekten die daraus entstehen, arbeiten wir dann Stück für Stück an der Umsetzung.

 
 

3. Wie sehen Sie die Rolle der Initiative SAVE FOOD beim Kampf gegen Lebensmittelverlust und -verschwendung?

Die besondere Stärke der Initiative SAVE FOOD liegt in der übergreifenden, globalen Vernetzung aller betroffenen Akteure. Auf diese Weise können wir die Kräfte unserer einzelnen Mitglieder aus Privatwirtschaft und öffentlichen Organisationen in idealer Weise verknüpfen, um unser gemeinsames Ziel zu erreichen.

Daher bringt die Initiative in diesem Jahr auf dem zweiten internationalen SAVE FOOD Kongress vom 7. bis 8. Mai in Düsseldorf wieder alle entsprechende Experten zusammen. Die interpack bietet als internationale Leitmesse für Verpackungsbranche und Prozesstechnik hierfür die ideale Plattform.

Denn insbesondere die innovativen Lösungen auf diesem Gebiet, etwa zum sicheren Transport von Nahrungsmitteln oder ihrer Verarbeitung und Verpackung direkt nach der Ernte vor Ort, leisten einen entscheidenden Beitrag.

 
 

Mehr Informationen

Unsere Partner

FAO

FAO

Food and Agriculture Organization of the United Nations

fao.org
UNEP

UNEP

United Nations Environment Programme

unep.org
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf - eine der weltweit führenden Export-Plattformen.

messe-duesseldorf.com
Messe Düsseldorf

Messe Düsseldorf

Die globale Leitmesse für die Verpackungsindustrie

interpack.com

Download Kongressunterlagen