Adrian van der Knaap

Leiter Transport und stellvertretender Direktor der Logistikdivision des Welternährungsprogramms (WFP)

Aktuell ist Adrian van der Knaap als Leiter der Transportabteilung und stellvertretender Direktor der Logistikdivision des Welternährungsprogramms (WFP) tätig. In der Vergangenheit war er beim WFP für die Logistik in der Demokratischen Republik Kongo, Eritrea, Äthiopien, Angola und Sudan verantwortlich und leitete die Dienststellen in Gulu/Uganda und Juba/Sudan.

Von 2002 bis 2006 leitete er das Gemeinsame Logistikzentrum der Vereinten Nationen in Rom (der Vorläufer des Logistikclusters) und war zwischenzeitlich in Afghanistan und im Irak im Einsatz. Daneben hat Herr van der Knaap als Logistikbeauftragter für MSF-Holland (Khartum), für die Norwegische Volkshilfe (Südsudan), als zivil-militärischer Verbindungsbeauftragter für das UNHCR (Zaire) sowie für die Notfallmanagementdivision der FAO (welche das WFP unterstützt) gearbeitet. Nach seinem Jurastudium an der Universität Amsterdam war er im Banking und Headhunting tätig und wechselte dann in den humanitären Bereich.