Vita – Burkhard Hintzsche

Foto: Burkhard Hintzsche

Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf

Burkhard Hintzsche wurde 1965 in Duisburg geboren. Nach einem Studium der Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften in Stuttgart-Hohenheim und Konstanz von 1985 bis 1990, das er 1990 als Diplom- Verwaltungswissenschaftler abschloss, war er von 1990 bis 1992 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Städtetages tätig. Von 1993 - 1999 war er beim Deutschen Städtetag als Referent für den Bereich Wohnungswesen, Wohnungswirtschaft, Mietrecht, Hochbau und Gebäudemanagement und im Anschluss (von 1999 bis zum Jahr 2001) für den Bereich Kinder- und Jugendhilfe tätig. Im Jahr 2001 wurde Burkhard Hintzsche zum Beigeordneten für Jugend, Soziales und Wohnen der Stadt Bielefeld gewählt, 2003 erfolgte die Wahl als Beigeordneter der Landeshauptstadt Düsseldorf. Am 10. September 2015 wurde Burkhard Hintzsche mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 zum Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf bestellt.