Meldungen sind in den folgenden Sprachen verfügbar:

Übersicht: Neuigkeiten

Kellogg’s Tresor Verpackung

Beschädigte Verpackungen nutzen

06.12.2019

Als eines der weltweit größten Unternehmen für Getreideprodukte setzt sich die US-amerikanische Kellogg Company (Kellogg’s) bereits seit Jahren für soziale und Umweltprojekte ein. Seit 2019 werden beschädigte Cornflakes-Verpackungen an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet und Cerealienreste für die Bierherstellung genutzt.
Mehr lesen
Lebensmittel, die vom Großhandel nicht verkauft werden konnten, sind in Kopenhagen im Too Good To Go-Shop für Privatpersonen zu reduzierten Preisen erhältlich. Foto: Too Good To Go

Lebensmittelverluste: Mehr als zwei Milliarden Tonnen pro Jahr in 2030

03.04.2019

Nach Schätzungen der „United Nations Food and Agriculture Organization“ (FAO) verdirbt weltweit rund ein Drittel aller Lebensmittel – das sind pro Jahr 1,3 Milliarden Tonnen. Bis 2030 wird ein Anstieg an Verlusten auf mehr als zwei Milliarden Tonnen pro Jahr erwartet. Innovative Lösungen aus Gesellschaft und Industrie können helfen, diesem Negativtrend entgegenzuwirken.
Mehr lesen
Foto: Crowdbutching

Lebensmittelverluste und -verschwendung vermeiden

05.07.2018

Ein Drittel aller zum Verzehr produzierten Lebensmittel geht verloren oder wird verschwendet. Weltweit zeigen unterschiedliche Initiativen, wie mit der richtigen Idee, moderner Technologie und vor allem mit vereinten Kräften dagegen vorgegangen werden kann.
Mehr lesen

Die Diskussion um das Mindesthaltbarkeitsdatum birgt neue Geschäftsideen

15.11.2016

Best by... oder mindest haltbar bis... Die einen werfen’s weg, die anderen essen’s noch. Und hierbei geht es nicht um Nahrungsmittel in der Dritten Welt, sondern um Lebensmittel, die in Industrienationen in den Müll wandern, weil das Etikett das suggeriert, obwohl die Ware noch genießbar ist.
Mehr lesen

Lebensmittelverluste verringern, heißt Klima verbessern

15.11.2016

Am 4. November ist der Weltklimavertrag, der nur ein Jahr zuvor in Paris beschlossen wurde, in Kraft getreten. Und schon einige Tage danach trafen sich die Vertreter aus über 190 Ländern erneut, um die vorformulierten Klimaziele von Paris zu konkretisieren und zugehörige Regeln zu entwickeln.
Mehr lesen

Beste Reste

15.11.2016

Mit guten Gewissen verpackt für den zweiten Genuss Vorbei sind die Zeiten, wo man es nicht gewagt hätte, im Restaurant zu fragen, ob man die auf dem Teller verbliebenen Köstlichkeiten zum späteren Verzehr mit nach Hause nehmen kann.
Mehr lesen

Perfectly imperfect

15.11.2016

Sie gewinnen sicherlich keinen Schönheitswettbewerb – die verpackten Karotten, Pastinaken und Gurken der Serie ‚wonky veg.’ der britischen Supermarktkette Tesco, die seit 2016 in 200 ausgewählten Märkten preis-, umwelt- und sozialbewussten Kunden angeboten werden.
Mehr lesen

Erfolgsrezept

29.09.2016

Mehr lesen